360°-Rundgang durch eine Tiefkühlhalle

»Wir wollen den Messebesuchern unsere modernste Tiefkühlhalle zeigen, aber wir bekommen sie dort nicht hin!«

Das war das Problem der Nagel Group Mitte 2017. Hier konnten wir mit einem 360°-Projekt aushelfen. Wir haben vor Ort einen Panoramafilm gedreht, in dem wir das ganze Logistik Lager portraitiert haben. Eine Besonderheit an dem Lager in Schweidenkirchen ist seine unmittelbare Nähe zur Autobahn. Das sollte auch mit dokumentiert werden.

In dem Lager werden frische Waren umgeschlagen, sie werden also aus einem Lkw ausgeladen und kurz darauf in den nächsten wieder eingeladen, damit sie in die richtige Richtung ausgeliefert werden können. In unserem 360°-Video haben wir diesen Umschlag verfolgt.

Der Film beginnt mit einer Drohnenaufnahme, in der man einen Lkw von der Autobahn auf das Gelände fahren sieht. Wir verfolgen das Andocken und entladen. Die Wahre wird in einem -20°C gekühlten Hochregal zwischengelagert, bevor es mit dem nächsten Lkw weiter geht. An jeder Station werden mit Sprechertext und Einblendungen weiterführende Informationen vermittelt.

Ein besonderes Highlight war der Dohnenflug in der Halle: Der große »Octocopter« musste ganz ohne technische Hilfsmittel »frei von Hand« geflogen werden. Der kleinste Fehler hätte zur Kollision und damit zum Absturz führen können. Das Risiko hat sich aber gelohnt, denn so haben wir einen Überblick filmen können, der anders nicht möglich gewesen ist.

Der fertige Film wurde mit Oculus Go Rift Headsets auf Messen und auch auf den Sozialen Netzwerken und YouTube gezeigt.

Start einer Octocopter-Drohne mit montierter 360°-Kamera

Start eines Octocopters mit montierter 360°-Kamera.