Immersive Medien strategisch einsetzen

Erfolgreiche Integration von VR/AR in Ihre Unternehmensstrategie

Regelmäßig nehmen Unternehmen mit uns Kontakt auf, die VR-, AR- oder 360-Grad-Anwendungen für sich nutzbar machen möchten. Die Möglichkeiten dazu sind geradezu unbegrenzt und wir haben reichlich Erfahrung.

Unser Erfolgsrezept: Keine Produktion ohne konkrete strategische Planung. Ein strategischer Berater gehört immer an den Tisch, wenn immersive Medien entwickelt werden sollen. So tragen VR/AR-Investitionen am Ende sicher Früchte.

Es war für uns beeindruckend, mit wieviel Fachkompetenz und Engagement das Team bei VRtual X die reale Welt virtuell abbildet. Vielen Dank für die aufschlussreiche Diskussion und die detaillierten Einblicke in Ihre Arbeit. Machen Sie weiter so!

Dinah J. KamiskeGeschäftsführung Volkswagen Konzernlogistik
Strategieentwicklung

Unsere wichtigsten Nachrichten an alle Entscheider

  • Alles ändert sich

    Ja, immersive Medien (VR / AR / 360 Grad) werden die Welt maßgeblich beeinflussen: Arbeit, Industrie, Marketing, Kommunikation, Lifestyle und Entertainment.

  • Die Zukunft ist »immersiv«

    Ja, immersive Medien gehören somit in den Medienmix eines jeden modernen Unternehmens!

  • Planung statt Aktionismus

    Vorsicht! Wie bei allen medialen Produkten ist übertriebene Eile und Spontanität kein guter Ratgeber: Anstelle von Adhoc-Entscheidungen zu VR/AR-Einzelanwendungen im Unternehmen empfehlen wir vorab eine genaue Marktanalyse und innovative, strategische Planung, um Fehlinvestitionen, die man womöglich später bedauert, zu verhindern. Nur so kann man gemeinsam sicherstellen, dass der Nutzen immersiver Medien in Ihrem Unternehmen erfolgreich maximiert wird.

Workshop

Wir empfehlen vier Schritte

  • 1. Chancen finden

    Wir helfen das immense Marktpotenzial immersiver Medien in der jeweiligen Branche einzuordnen.

  • 2. Strategie entwickeln

    Wir erarbeiten gemeinsam eine langfristige Erfolgsstrategie für den Einsatz immersiver Medien.

  • 3. Konkretisieren

    Wir entwerfen gemeinsam erste Business Cases zur Anwendung von VR / AR / 360 Grad im Unternehmen mit konkretem Realisierungsplan.

  • 4. Realisieren

    Wir entwickeln Content und Storyboard, der dann von unseren Entwicklern und Design Teams zu einem erstklassigen VR- / AR- / 360-Grad-Produkt – passend zur Strategie – entwickelt wird.

Planung

Strategische Beratung

VR/AR Markt-Assessment:

Chancenfelder

Wir helfen, die Bedeutung immersiver Medien konkret für Ihre Organisation einzuschätzen, wettbewerbliche Aktivitäten einzuordnen und erste Chancenfelder zu definieren:

  • Marktanalyse
  • Wettbewerb
  • Chancen
  • Profitabilität

Im halbtägigen Intensivworkshop mit der Unternehmensführung und relevanten Produktverantwortlichen Ihres Hauses werden die spezifischen VR-Chancen für Ihre Industrie / Ihr Business erörtert, erste strategische Ansätze herausgearbeitet und dann in einer schriftlichen Analyse detailliert zusammengefasst.

Leitung: Strategie- und Kommunikationsexperte Dr. Gordon Lueckel und Team

Inklusive: Workshop mit diversen VR- und AR-Demogeräten, schriftliche Analyse, Strategie-Empfehlungen

VR/AR Business-Strategie:

Konkreter Stufenplan

VRtual X erarbeitet mit Chefberater Dr. Gordon Lueckel und seinem Team einen strategischen Stufenplan (auf Basis des Market Assessments) mit konkreten Projektvorschlägen / Business Cases maßgeschneidert für Ihr Unternehmen. Alle VR/AR/360-Grad-Anwendungsbereiche werden dabei mit in Betracht gezogen, wie bspw.

  • Marketing / Vertrieb
  • Schulungen (bspw. Arbeitssicherheit)
  • Information / Demo
  • Produktionsprozesse
  • Forschung und Entwicklung

Die Erarbeitung einer vollständigen Strategie mit Präsentation, Diskussion und einer Überarbeitung umfasst in der Regel 2 bis 5 Beratungstage.

VR/AR Content-Entwicklung:

Innovation und Erfahrung

VRtual X erarbeitet auf Basis eines konkreten Business Cases:

  • Content / Storyboard
  • Design / Look
  • Entwicklung / Programmierung
  • Komplette Realisierung und Support
  • Schulung

VRtual X sieht sich als Partner ihrer Organisation und trägt dafür Sorge, dass erstklassige VR/AR/360-Grad-Produktionen mit hochinteressanten, marktgängigen Inhalten entstehen. Der ständige Abgleich mit den vorab entwickelten, strategischen Anforderungen stellt ihren Erfolg sicher.

Kontakt

Telefon:   +49 40 32318846
eMail:       x [a] vrtual-x.com